ЗНАЕТЕ ЛИ ВЫ?

Ab welchem Alter darf man in Deutschland an der Wahl zum Deutschen Bundestag teilnehmen?



a) 16

b) 18

c) 21

d) 23

Aufgabe 3

Was gilt für die meisten Kinder in Deutschland?

a) Wahlpflicht

b) Schulpflicht

c) Schweigepflicht

d) Religionspflicht

 

Aufgabe 4

Was muss jeder deutsche Staatsbürger / jede deutsche Staatsbürgerin ab dem 16. Lebensjahr besitzen?

a) einen Personalausweis

b) einen Sozialversicherungsausweis

c) einen Führerschein

d) einen Reisepass

 

Aufgabe 5

Was bezahlt man in Deutschland automatisch, wenn man fest angestellt ist?

a) Sozialversicherung

b) Sozialhilfe

c) Kindergeld

d) Wohngeld

 

Aufgabe 6

Welche Pflicht gilt in Deutschland nur für männliche und nicht für weibliche Staatsangehörige?

a) Wehrpflicht

b) Schulpflicht

c) Wahlpflicht

d) Steuerpflicht

 

Aufgabe 7

Wer bezahlt in Deutschland die Sozialversicherungen?

a) Arbeitgeber / Arbeitgeberinnen und Arbeitnehmer / Arbeitnehmerinnen

b) nur Arbeitnehmer / Arbeitnehmerinnen

c) alle Staatsangehörigen

d) nur Arbeitgeber / Arbeitgeberinnen

 

Aufgabe 8

Jeder / jede deutsche Staatsangehörige muss …

a) immer einen Reisepass dabei haben.

b) mit Vollendung des 16. Lebensjahres einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass besitzen.

c) immer eine Krankenkassenkarte dabei haben.

d) mit Vollendung des 18. Lebensjahres einen Führerschein besitzen.

 

Aufgabe 9

Gewerkschaften sind Interessenverbände der …

a) Jugendlichen

b) Arbeitnehmer / Arbeitnehmerinnen

c) Rentner / Rentnerinnen

d) Arbeitgeber / Arbeitgeberinnen

 

Aufgabe 10

Alexander muss zum Bundeswehr. Er möchte aber aus Gewissensgründen nicht lernen, wie man auf andere Menschen schießt. Was kann er tun?

a) Nichts, er muss zum Armee.

b) Er kann Zivildienst leisten.

c) Er kann sich freikaufen. Dafür muss er 1000 ? zahlen.

d) Er kann eine Fortbildung machen.

 

Aufgabe 11

Політичний устрій Люксембургу.

 

Aufgabe 12

Надайте довільний перелік національних реалій за висвітленою в Завданні 11 темою.

 

Модуль 2

Aufgabe 1

Was ist in Deutschland die „5%-Hürde“?

a) Abstimmungsregelung im Bundestag für kleine Parteien

b) Anwesenheitskontrolle im Bundestag für Abstimmungen

c) Mindestanzahl an Wählerstimmen, um ins Parlament zu kommen

d) Anwesenheitskontrolle im Bundesrat für Abstimmungen

 

Aufgabe 2

Die Bundestagswahl in Deutschland ist die Wahl …

a) des Bundeskanzlers / der Bundeskanzlerin.

b) der Parlamente der Länder.

c) des Parlaments für Deutschland.

d) des Bundespräsidenten / der Bundespräsidentin.

 

Aufgabe 3

In einer Demokratie ist eine Funktion von regelmäßigen Wahlen, …

a) die Bürger und Bürgerinnen zu zwingen, ihre Stimme abzugeben.

b) nach dem Willen der Mehrheit, den Wechsel der Regierung zu ermöglichen.

c) im Land bestehende Gesetze beizubehalten.

d) den Armen mehr Macht zu geben.

 

Aufgabe 4

Was bekommen wahlberechtigte Bürger und Bürgerinnen in Deutschland von einer Wahl?

a) eine Wahlbenachrichtigung von der Gemeinde

b) eine Wahlerlaubnis vom Bundespräsidenten von der Bundespräsidentin

c) eine Benachrichtigung von der Bundesversammlung

d) eine Benachrichtigung vom Pfarramt

 

Aufgabe 5

Warum gibt es die 5%-Hürde im Wahlgesetz der Bundesrepublik Deutschland? Es gibt sie, weil …

a) die Programme von vielen kleinen Parteien viele Gemeinsamkeiten haben.

b) die Bürger und Bürgerinnen bei vielen kleinen Parteien die Orientierung verlieren können.

c) viele kleine Parteien die Regierungsbildung erschweren.

d) die kleinen Parteien nicht so viel Geld haben, um die Politiker und Politikerinnen zu bezahlen.

 

Aufgabe 6

Parlamentsmitglieder, die von den Bürgern und Bürgerinnen gewählt werden, nennt man …

a) Abgeordnete.

b) Kanzler / Kanzlerin.

c) Botschafter / Botschafterin.

d) Ministerpräsident / Ministerpräsidentin.

 

Aufgabe 7

In Deutschland ist ein Bürgermeister / eine Bürgermeisterin …

a) der Leiter / die Leiterin einer Schule

b) der Chef / die Chefin einer Bank

c) das Oberhaupt einer Gemeinde

d) der / die Vorsitzende einer Partei

 

Aufgabe 8

Viele Menschen in Deutschland arbeiten in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Was bedeutet das?

a) Sie arbeiten als Soldaten / Soldatinnen.

b) Sie arbeiten freiwillig und unbezahlt in Vereinen und Verbänden.

c) Sie arbeiten in der Bundesregierung.

d) Sie arbeiten in einem Krankenhaus und verdienen dabei Geld.

 

Aufgabe 9

Was ist bei Bundestags- und Landtagswahlen in Deutschland erlaubt?

a) Der Ehemann wählt für seine Frau mit.

b) Man kann durch Briefwahl seine Stimme abgeben.

c) Man kann am Wahltag telefonisch seine Stimme abgeben.

d) Kinder ab dem Alter von 14 Jahren dürfen wählen.

 

Aufgabe 10

Man will die Buslinie abschaffen, mit der sie immer zur Arbeit fahren. Was können Sie machen, um die Buslinie zu erhalten?

a) Ich beteilige mich an einer Bürgerinitiative für die Erhaltung der Buslinie oder gründe selber eine Initiative.

b) Ich werde Mitglied in einem Sportverein und trainiere Radfahren.

c) Ich wende mich an das Finanzamt, weil ich als Steuerzahler / Steuerzahlerin ein Recht auf die Buslinie habe.

d) Ich schreibe einen Brief an das Forstamt der Gemeinde.

 

Aufgabe 11

Релігія: вчора і сьогодні (католицизм і протестантизм).

 

Aufgabe 12

Надайте довільний перелік національних реалій за висвітленою в Завданні 11 темою.

 

Кожен модуль оцінюється окремо за 100-бальною шкалою:

Питання 1-го рівня складності: 1-6 - 5 балів/питання

2-го рівня складності: 7-10 - 10 балів/питання

3-го рівня складності: 11-12 - 15 балів/питання

 

При незадовільній оцінці по одному з модулів результат контрольної роботи прирівнюється до цієї оцінки.

 

Укладач

к. філол. н., доц. В.В. Прутчикова

 

Контрольна робота затверджена на засіданні кафедри перекладу та іноземних мов, протокол №______ від _________2013р.

Зав. кафедри перекладу та іноземних мов,

К.філол.н, доцент В.В. Прутчикова

 

 

Міністерство освіти і науки України

НАЦІОНАЛЬНА МЕТАЛУРГІЙНА АКАДЕМІЯ УКРАЇНИ

КАФЕДРА ПЕРЕКЛАДУ ТА ІНОЗЕМНИХ МОВ

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Спеціальність: 6.020303 - ПЕРЕКЛАД

Дисципліна: Лінгвокраїнознавство країн другої іноземної мови

Контрольна робота до змістових модулів:

1. Географічне положення та політичний устрій німецькомовних країн.

2. Зовнішня та внутрішня політика німецькомовних країн.

 

КРИТЕРІЇ ОЦІНОК

Кількість балів
0..34 35…59 60…63 64…68 69…73 74…79 80…85 86…89 90…93 94…97 98…100
Оцінка
Незадовільно Задовільно Добре Відмінно

ВАРІАНТ 11

Модуль 1

 

Aufgabe 1

Wer ist in Deutschland wehrpflichtig?

a) alle Frauen und Männer, die 18 Jahre alt sind

b) alle männlichen Staatsbürger, die 18 Jahre alt sind

c) alle Frauen und Männer, die 21 Jahre alt sind

d) alle Männer, die 16 Jahre alt sind

 

Aufgabe 2

Eine Frau in Deutschland verliert ihre Arbeit. Was darf nicht der Grund ihrer Entlassung sein?

a) Die Frau ist lange krank und arbeitsunfähig.

b) Die Frau kam oft zu spät zur Arbeit.

c) Die Frau erledigt private Sachen während der Arbeitszeit.

d) Die Frau bekommt ein Kind und ihr Chef weiß das.

 

Aufgabe 3

Was ist eine Aufgabe von Wahlhelfern / Wahlhelferinnen in Deutschland?

a) Sie helfen alten Menschen bei der Stimmabgabe in der Wahlkabine.

b) Sie schreiben die Wahlbenachrichtigungen vor der Wahl.

c) Sie geben Zwischenergebnisse an die Medien weiter.

d) Sie zählen die Stimmen nach dem Ende der Wahl.

 

Aufgabe 4

In Deutschland helfen ehrenamtliche Wahlhelfer / Wahlhelferinnen bei den Wahlen. Was ist eine Aufgabe von Wahlhelfern / Wahlhelferinnen?

a) Sie helfen Kindern und alten Menschen beim Wählen.

b) Sie schreiben Karten und Briefe mit der Angabe des Wahllokals.

c) Sie geben die Zwischenergebnisse an die Journalisten weiter.

d) Sie zählen die Stimmen nach dem Ende der Wahl.

 

Aufgabe 5

Für wie viele Jahre wird der Bundestag in Deutschland gewählt?

a) 2 Jahre

b) 4 Jahre

c) 6 Jahre

d) 8 Jahre

 

Aufgabe 6

Bei einer Bundestagswahl in Deutschland darf jeder wählen, der …

a) in der Bundesrepublik Deutschland wohnt und wählen möchte.

b) seit mindestens 3 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland lebt.

c) Bürger / Bürgerin der Bundesrepublik Deutschland ist und mindestens 18 Jahre alt ist.

d) Bürger / Bürgerin der Bundesrepublik Deutschland ist und mindestens 21 Jahre alt ist.

 

Aufgabe 7





Последнее изменение этой страницы: 2016-04-26; Нарушение авторского права страницы

infopedia.su Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав. Обратная связь - 18.204.42.98 (0.012 с.)