Ich beguckte mir alles, roch daran und verstand doch den Sinn nicht, denn



Мы поможем в написании ваших работ!


Мы поможем в написании ваших работ!



Мы поможем в написании ваших работ!


ЗНАЕТЕ ЛИ ВЫ?

Ich beguckte mir alles, roch daran und verstand doch den Sinn nicht, denn



eigentlich hatte ich mir ein Pony gewünscht. Ma grinste die ganze Zeit über

vergnügt.

 

Sie wusste (она знала; wissen), was Pa im Schilde führte (что папа задумал; der Schild – щит, führen – вести).

Er erklärte mir (он объяснил мне) den ganzen Mist (всю /эту/ чушь; der Mist – навоз) mit unserer zu kleinen Wohnung (с нашей слишком маленькой квартирой) und dem fehlenden Stall (и недостающей конюшней; fehlen – недоставать, не хватать) und dem Auslauf für das Pony (и /недостающей/ площадкой, выгоном для пони).

«Du willst doch nicht (ты же не хочешь), dass dein Pony (чтобы твой пони) den ganzen Tag (весь день) im Badezimmer steht (стоял в ванной; das Bad – ванна, das Zimmer – комната) und sich langweilt (и скучал). Und auf der Straße (а на улице) hat es sicher Angst (он наверняка будет бояться; Angst haben, die Angst – страх), dass es überfahren wird (что его задавят: «переедут»; fahren – ехать). Da ist ein Flugdrache (вот летающий дракон; der Flug – полет) schon etwas ganz anderes (уже кое-что совсем другое).» «Ein was (что)?» «Ein Flugdrache.»

 

Sie wusste, was Pa im Schilde führte.

Er erklärte mir den ganzen Mist mit unserer zu kleinen Wohnung und dem fehlenden Stall und dem Auslauf für das Pony.

«Du willst doch nicht, dass dein Pony den ganzen Tag im Badezimmer steht und sich langweilt. Und auf der Straße hat es sicher Angst, dass es überfahren wird. Da ist ein Flugdrache schon etwas ganz anderes.»

«Ein was?»

«Ein Flugdrache.»

 

Pa ging zum Fenster (папа направился к окну; gehen) und sagte (и сказал): «Die Straßen (улицы) sind zu gefährlich für die Tiere (слишком опасны для животных). Sie können (они могут) nur noch am Himmel (только еще в небе; der Himmel) über den Dächern (над крышами; das Dach) richtig spielen (по-настоящему играть). Für einen Flugdrachen (для летающего дракона) brauchst du keinen Stall (тебе не нужна никакая конюшня). Er schläft (он будет спать) auf dem Dach (на крыше). Morgens (по утрам) kommt er ans Fenster (он будет подходить к окну; ans = an das) und wartet darauf (и ждать того; warten auf etwas – ждать чего-либо), dass du aufsteigst (что = когда ты встанешь). Dann fliegt er dich (потом он перевезет тебя = перелетит с тобой; fliegen – летать) über die Dächer (над крышами) zur Schule (к школе). Er landet (он приземлится) auf dem Schulhof (на школьном дворе; die Schule, der Hof) und setzt sich dort (и сядет там) in eine Baumkrone (на крону дерева; der Baum, die Krone), damit er (чтобы он) von draußen (снаружи) durchs Fenster (через окно; durchs = durch das) in euer Klassenzimmer gucken kann (мог смотреть в ваш класс; die Klasse, das Zimmer – комната). Und wenn euer Lehrer wieder lügt (и если ваш учитель снова солжет) oder euch den üblichen Mist beibringt (или будет внушать вам обычную чушь), dann faucht er (то он /дракон/ зашипит). Vielleicht (возможно) spuckt er sogar Feuer (он даже выплюнет = изрыгнет пламя; das Feuer – огонь).»

 

Pa ging zum Fenster und sagte: «Die Straßen sind zu gefährlich für die Tiere. Sie können nur noch am Himmel über den Dächern richtig spielen. Für einen Flugdrachen brauchst du keinen Stall. Er schläft auf dem Dach. Morgens kommt er ans Fenster und wartet darauf, dass du aufsteigst. Dann fliegt er dich über die Dächer zur Schule. Er landet auf dem Schulhof und setzt sich dort in eine Baumkrone, damit er von draußen durchs Fenster in euer Klassenzimmer gucken kann. Und wenn euer Lehrer wieder lügt oder euch den üblichen Mist beibringt, dann faucht er. Vielleicht spuckt er sogar Feuer.»

 

«Du meinst (ты полагаешь), mein Drache kann (мой дракон может) auch Feuer spucken (и огнем плевать)?»

«Klar, die meisten Flugdrachen können das (большинство летающих драконов могут это).»

«Und was machen wir mit den Kräutern (а что мы будем делать с травами)?» fragte ich.

«Damit (ими) locken wir den Flugdrachen (мы заманим дракона). Es ist eine ganz spezielle Mischung (это совершенно специальная смесь; mischen – смешивать). Eine Taube (/один/ голубь) hat sie mir im Park verraten (в парке выдал = рассказал мне ее /состав/; verraten, raten-riet-geraten – советовать). Wenn man die Kräuter in Butter brutzelt (если травы жарят в масле; die Butter), dann kann man damit (то этим можно) jeden Flugdrachen anlocken (приманить любого летающего дракона), der sich in der Nähe aufhält (который водится по соседству; aufhalten – задерживать; sich aufhalten – пребывать, находиться; задерживаться; останавливаться; водиться /о животных/). Sie riechen das sofort (они это тотчас чуют). Es ist ihr Lieblingsessen (это их любимая еда; der Liebling – любимец, das Essen). Und wer (и кто) einen Flugdrachen dreimal (три раза) hintereinander (один за другим) füttert (покормит), dem gehört er (тому он принадлежит; gehören). Flugdrachen sind treu (летающие драконы – верные)! Wir brauchen also nur (итак, нам нужно только) heute Abend (сегодня вечером) mit Ma (с мамой) alles gut zuzubereiten (все хорошо приготовить) und dann (и затем) auf die Fensterbank (на подоконник) zu streuen (посыпать).»

 

«Du meinst, mein Drache kann auch Feuer spucken?»

«Klar, die meisten Flugdrachen können das.»

«Und was machen wir mit den Kräutern?» fragte ich.

«Damit locken wir den Flugdrachen. Es ist eine ganz spezielle Mischung. Eine Taube hat sie mir im Park verraten. Wenn man die Kräuter in Butter brutzelt, dann kann man damit jeden Flugdrachen anlocken, der sich in der Nähe aufhält. Sie riechen das sofort. Es ist ihr Lieblingsessen. Und wer einen Flugdrachen dreimal hintereinander füttert, dem gehört er. Flugdrachen sind treu! Wir brauchen also nur heute Abend mit Ma alles gut zuzubereiten und dann auf die Fensterbank zu streuen.»

 

«Und dann (а потом)?»

«Dann setzen wir uns hin (потом мы усядемся; sich hinsetzen), machen das Licht aus (выключим свет; ausmachen), damit der Drache sich nicht fürchtet (чтобы дракон не испугался; sich fürchten), und warten (и будем ждать), bis er zum Essen kommt (пока он не приблизится к еде). Beim zweiten Mal (во второй раз; das Mal) kannst du ihn bestimmt (ты определенно сможешь его) schon streicheln (уже гладить).»

Aber dann (но потом) tat Ma keine Butter (мама не положила масла; tun-tat-getan) in die Pfanne (на сковороду), weil sie meinte (так как она полагала), Margarine reiche auch (что и маргарина хватит; die Margaríne). Pa und ich mischten die Kräuter (перемешивали травы). Es stank ganz schön in unserer Küche (в нашей кухне вполне хорошо = очень неслабо воняло; stinken-stank-gestunken), aber Pa meinte (но папа полагал), das mache nichts (что это ничего), schließlich (в конце концов) würde der Duft die Flugdrachen anziehen (этот запах привлечет дракона: wird anziehen – привлечет; würde anziehen – привлечет /при передаче чужих слов/).

 

«Und dann?»

«Dann setzen wir uns hin, machen das Licht aus, damit der Drache sich nicht fürchtet, und warten, bis er zum Essen kommt. Beim zweiten Mal kannst du ihn bestimmt schon streicheln.»

Aber dann tat Ma keine Butter in die Pfanne, weil sie meinte, Margarine reiche auch. Pa und ich mischten die Kräuter. Es stank ganz schön in unserer Küche, aber Pa meinte, das mache nichts, schließlich würde der Duft die Flugdrachen anziehen.

 

Wir bröckelten (мы накрошили) die fertig gebrutzelten Kräuter (готовую поджаренную траву) auf die Fensterbank und machten das Licht aus (и погасили свет). Dann warteten wir (потом мы ждали) mucksmäuschenstill (тихо, как мышки) im Dunkeln (в темноте; das Dunkel). Die Lichtreklame von der Kneipe (световая реклама пивной; das Licht – свет, die Rekláme) auf der anderen Straßenseite (на другой стороне улицы; die Straße, die Seite) war mir vorher nie aufgefallen (мне прежде никогда не бросалась в глаза; auffallen – бросаться в глаза: «падать на»), aber jetzt (но теперь) störte sie mich (она мешала мне). Ich hatte Angst (я боялась), sie könnte (что она могла бы) meinen Drachen abschrecken (отпугнуть моего дракона).

 

Wir bröckelten die fertig gebrutzelten Kräuter auf die Fensterbank und machten das Licht aus. Dann warteten wir mucksmäuschenstill im Dunkeln. Die Lichtreklame von der Kneipe auf der anderen Straßenseite war mir vorher nie aufgefallen, aber jetzt störte sie mich. Ich hatte Angst, sie könnte meinen Drachen abschrecken.

 

Wir wachten die ganze Nacht (мы сторожили/бодрствовали всю ночь), und Ma schlief schon auf dem Stuhl ein (и мама уже засыпала на стуле; einschlafen; schlafen-schlief-geschlafen – спать), aber der Flugdrache kam nicht (но дракон не появился; kommen-kam-gekommen). Pa meinte (папа полагал), damit habe er schon gerechnet (на это: «с этим» он уже рассчитывал = он так и думал), die Drachen kämen (/что/ драконы появляются; kämen – вместо kommen – для передачи чужой /косвенной/ речи: «что приходят») meist (чаще всего) in den frühen Morgenstunden (в ранние утренние часы; der Morgen – утро, die Stunde). Ich sollte mir mal nichts draus machen (/и что/ я не должна придавать этому никакого значения: «ничего себе из этого делать») und ruhig zur Schule gehen (и спокойно идти в школу). Er versprach (он обещал; versprechen, sprechen-sprach-gesprochen – говорить), weiter aufzupassen (наблюдать дальше; aufpassen). Doch (однако) ich ließ lieber die erste Schulstunde ausfallen (я предпочла отменить первый урок; ausfallen lassen, lassen-ließ-gelassen – позволять; ausfallen – выпасть; отмениться) und wartete auf meinen Flugdrachen (и ждала моего дракона). Gegen neun Uhr (около девяти часов) ging ich dann (я потом пошла /в школу/), weil wir um halb zehn ein neues Fach zum ersten Mal haben sollten (так как у нас в половине десятого должен был быть в первый раз новый предмет), das Geografie heißt (который назывался география) oder so ähnlich (или как-то похоже), aber in Wirklichkeit (но в действительности) Erdkunde ist (это сведения о Земле; die Erde – Земля, die Kunde – весть, die Erdkunde – география).

 

Wir wachten die ganze Nacht, und Ma schlief schon auf dem Stuhl ein, aber der Flugdrache kam nicht. Pa meinte, damit habe er schon gerechnet, die Drachen kämen meist in den frühen Morgenstunden. Ich sollte mir mal nichts draus machen und ruhig zur Schule gehen. Er versprach, weiter aufzupassen. Doch ich ließ lieber die erste Schulstunde ausfallen und wartete auf meinen Flugdrachen. Gegen neun Uhr ging ich dann, weil wir um halb zehn ein neues Fach zum ersten Mal haben sollten, das Geografie heißt oder so ähnlich, aber in Wirklichkeit Erdkunde ist.

 

Als ich dann in der Schule ankam (когда я потом пришла в школу; ankommen), waren wieder gleich alle sauer auf mich (все были опять так же недовольны мной; sauer auf etwas sein, sauer – кислый). Besonders der Lehrer (особенно учитель). Er sagte (он сказал): «Na (ну), da bin ich aber mal gespannt (вот я, однако же, с нетерпением жду; spannen – натягивать, напрягать, gespannt – напряженный, с интересом ожидающий), welche Ausrede du heute hast (какая отговорка будет у тебя сегодня).»

Ich stellte mich stolz so hin (я гордо так встала; hinstellen), dass mich auch meine Klassenkameraden sehen konnten (чтобы и мои одноклассники могли меня видеть; der Klassenkamerad, die Klasse, der Kamerád – товарищ), und verkündete (и объявила): «Ich konnte nicht eher kommen (я не могла прийти раньше), weil ich noch mit meinem Pa und meiner Ma meinen Drachen füttern musste (так как я еще должна была с моим папой и моей мамой /по/кормить моего дракона).»

 



Последнее изменение этой страницы: 2016-04-21; Нарушение авторского права страницы; Мы поможем в написании вашей работы!

infopedia.su Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав. Обратная связь - 3.238.135.174 (0.009 с.)