Geben Sie passende Antworten auf die Fragen. Gebrauchen Sie dabei die gegebenen Substantive.



Мы поможем в написании ваших работ!


Мы поможем в написании ваших работ!



Мы поможем в написании ваших работ!


ЗНАЕТЕ ЛИ ВЫ?

Geben Sie passende Antworten auf die Fragen. Gebrauchen Sie dabei die gegebenen Substantive.



Sein Bericht, der Meistertitel, die U-Bahn, das Training der jungen Sportler, das Boxen.

1 Womit sind Sie einverstanden?

2 Wozu hat man Ihnen gratuliert?

3 Womit fahren Sie zum Stadion?

4 Wofür interessieren Sie sich?

5 Womit sind Sie beschäftigt?

5 Bilden Sie Sätze mit den gegebenen Wörtern.

1 Unsere Auswahlmannschaft, teilnehmen, an, die Sportwettkämpfe, um die Weltmeisterschaft. 2 Wir, dieses Spiel, verlieren, mit 2:6. 3 Gratulieren, man, die Sieger.

 

6 Berichten Sie über die technischen Vorrichtungen im Sportleben. Gebrauchen Sie dabei folgende Wörter.

Die Fußballspieler, die Trainingszeit, die Freistöße, zufrieden sein, benutzen, abkürzen, schießen, eine Fußballkanone, die Strafstöße, die Ecken, zehn Stück in der Minute.

 

7 Stellen Sie aus den folgenden Phrasen ein gespräch zusammen. Es gibt drei handelnde Personen (Ansager, Franz und Erich).

Franz und Erich, zwei Studienfreunde aus jena, sitzen am radio. Gespannt hören Sie eine Übertragung aus dem Olympiastadion berlin. Es findet hier heute ein Punktspiel1) statt.

Ansager

a) Liebe Sportfreunde! Wir übertragen die zweite Halbzeit2) des Punktspiels zwischen den Fußballmanschaften ASK3) Vorwärts Berlin und SC4) Wismut Chemnitz. In der ersten halbzeit gingen die Berliner bereits in der dritten Minute in Führung. In der 32. Minute gelang es der Wismut-Elf nach Ansturm den Ausgleich zu erzwingen5).

b) Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff6) konnte der Berliner Mittelstürmer mit einem Scharfschuss7) das zweite Tor erzielen.

c) Die zweite Halbzeit eröffnete die Wismut-Elf mit einer stürmischen Offensive. Interessant, ob ihr der Ausgleichstreffer8) glücken wird.

d) Eine torreife Situation9). Der Rechtsaußen10) setzt11) sich gegen die Berliner Abwehr durch Schuß! Der Torwart reagiert blitzschnell und faustet12) das leder13) ins Feld zurück.

e) Liebe Sportfreunde, das Spiel wird immer spannender. Sie hören besimmt die Zuschauer rufen: „Wismut, noch ein Tor!“ Das sind Schlachtenbummler aus Chemnitz, die nach berlin gekommen sind, um ihre Mannschaft anzufeuern14).

f) Die Wismut-Elf stürmt wieder. Der Halblinke15) dribbelt16) sehr gut. Aber soeben wird er von dem Stopper im Strafraum gelegt17). Der Schiedsrichter verhängt einen Elfmeter. Und das mit Recht. Der linke Läufer18) legt das Leder auf dem Elfmeterpunkt zurecht, nimmt Anlauf19)...

g) Ein prächtiger Schuss! Der Torwart konnte den Ball nicht halten. Also 2:2.

h) Jetzt stimmt Vorwärts... der Halbrechte spielt den ball seinem Mittelstürmer zu... Der schießt mit unheimlicher Wut... aber der Ball trifft nur die Torlatte.

i) Der rechte Läufer geht mit dem Ball vor... Es gibt eine gefährliche Vorlage. Aber was ist denn das? Der Linienrichter20) hebt die Fahne... Na ja, es war Abseits21). Also ein Freistoß für Wismut.

j) Trotz Gegenwind tut die Armeemannschaft ihr bestes, um den Siegestreffer22) zu erzwingen... aber die Schüsse ihrer Stürmerreihe23) verfehlen das Ziel.

k) Der Mittelstürmer spielt mit seinem kraftvollen Dribling den Stopper aus, aber sein Schuss wird vom Torwart zur Ecke abgewehrt24). Also eine Ecke für Vorwärts.

l) Dieser Eckstoß ist die letzte Chance. Bis zum Schlusspfiff25) bleibt kaum eine Minute. Der Linksaußen nimmt Anlauf... Er schießt das Leder direkt auf das Tor und der Halbrechte köpft26) im Hochsprung den Ball ein.

m) Liebe Sportfreunde! Das war ein hartes, aber ein faires27) Spiel. Vorwärts siegte knapp mit 3:2. Damit beendet der Sportfunk seine Reportage vom sonntäglichen Fußballgeschehen. Wir verabschieden uns von Ihnen bis zum nächsten Sonntag. Auf Wiederhören!

Erich

a) Da hast du’s!

b) es wird nichts aus diesem Ansturm.

c) Ich sagte doch, es wird nichts aus diesem Ansturm.

d) Wismut wird mit drei Toren verlieren28). Wetten wir!

e) Wer weiß, vielleicht auch verschenken.

f) Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben29)! Es bleiben noch neun Minuten Spielzeit.

g) Lass mich in Ruhe!

h) Schweig lieber!

i) Dalli, dalli, Jungs30)!

j) Hurra! Der Siegestreffer!

Franz

a) Bravo, Wismut!

b) Ich drücke den Daumen31) für Wismut.

c) So’n Pech!

d) Lass mich in Ruhe!

e) Er wird den Elfmeter verschenken32).

f) Bravo, Wismut. Geschafft ist geschafft!

g) Wetten wir doch! Oder hast du es dir anders überlegt?

h) So einfach lässt sich die Wismut-Abwehr nicht ausspielen.

i) Es ist schon Zeit, das Spiel abzupfeifen33).

Пояснения к диалогу:

1)Das Punktspiel – матч на первенство страны;

2)die Halbzeit – тайм, половина игры;

3)ASK (Armeesportklub) – армейский спортивный клуб;

4)SC (Sportclub) – спортивный клуб;

5)einen Ausgleich erzwingen – сравнять счет;

6)der Pausenpfiff – свисток, означающий окончание первого тайма;

7)der Scharfschuss – точный удар;

8)der Ausgleichstreffer – гол, сравнивающий счет ;

9)eine torreife Situation – ситуация, в которой назревает гол;

10)der Rechtsaußen – правый крайний игрок нападения;

11)sich durchsetzen gegen jmdn. – здесь: прорваться;

12)zurückfausten – отбивать мяч кулаками;

13)das leder – здесь: мяч;

14)anfeuern – воодушевлять (к борьбе);

15)der Halblinke левый полусредний игрок нападения;

16)dribbeln – обводить;

17)er wird im Strafraum gelegt – его сбивают с ног на штрафной площадке;

18)der linke Läufer – левый полузащитник;

19)Anlauf nehmen – разбегаться;

20)der Linienrichter – судья на линии, боковой судья;

21)das Abseits – положение «вне игры», офсайд;

22)der Siegestreffer – победный гол;

23)die Stürmerreihe – линия нападения;

24)zur Ecke abwehren – отбивать мяч на угловой, отбивать мяч на линию своих ворот;

25)der Schlusspfiff – финальный свисток;

26)den Ball einköpfen – забить мяч головой;

27)fair – корректный;

28)mit drei Toren verlieren – проиграть с разницей в три гола;

29)Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben! – Не хвали день до вечера.

30)Dalli, dalli, Jungs! – Живей, живей, ребята!

31)den Daumen für jmdn. Drücken – пожелать успеха, удачи кому-либо;

32)einen Elfmeter verschenken – не реализовать 11-метровый удар;

33)das Spiel abpfeifen –дать финальный свисток.

 

8 Spielen Sie das Gespräch aus Übung 7 in Kleingruppen.

 

9 Wählen Sie aus folgenden themen ein Thema aus und sprechen Sie dazu.

1 Der Wintersport;

2 der Sommersport;

3 der Sport und die Gesundheit der Menschen;

4 ein interessantes Sportfest (eine Sportveranstaltung);

5 das Sportleben an unserer Universität;

6 meine Lieblingssportart.

Wortliste zur Lektion:

 

abkürzen сокращать, уменьшать,
Abschluss m, -es, Abschlüsse окончание; завершение, подве-дение итогов
Abstand m, -(e)s, Abstände расстояние, дистанция, интервал
alle Hände voll zu tun haben быть занятым, иметь много дел
anfangen/fing an/angefangen начинать
Aschenbahn f, -, -en гаревая дорожка
aufhören прекращать, заканчивать
Aufmerksamkeit schenken+Dat. уделять внимание
aufzeichnen 1) (на)рисовать, (на)чертить; 2) записывать; протоколировать
Auswahlmannschaft f, -, -en сборная (команда)
auszeichnen, sich отличаться; выделяться
Basketball m, -s баскетбол
belegen einen Platz belegen занимать, закреплять занимать место
Bericht m, -(e)s, -e доклад; отчёт; сообщение
besteigen/bestieg/ist bestiegen подниматься, восходить
beweisen /bewies/bewiesen доказать
Boxen n, -s бокс
Bruchteil m, -(e)s, -e небольшая часть, доля
denkwürdig памятный, знаменательный, достопримечательный
Ecke f, -, -n угол
einer der besten один из лучших
eingehen/ging ein/ist eingegangen in die Geschichte eingehen входить, вступать войти в историю
Eislauf m, -s конькобежный спорт
erfolgreich успешный
Ergebnis n, -ses, -se результат
erringen/errang/errungen добиваться, достигать (чего-либо), завоёвывать
Fechten n, -s фехтование
Fechter m, -(e)s, - фехтовальщик
feststellen устанавливать, констатировать; определять
Finale n, -s, -s/li финал
folgen следовать
Freistoß m, -(e)s, -stöße свободный удар (футбол)
Fußball m, -s футбол
Gelegenheit f, -, -en (удобный) случай, возможность
Gewichtheben n, -s тяжелая атлетика
gewinnen/gewann/gewonnen 1) выигрывать; 2) добывать (например, полезные ископае-мые); 3) приобретать
Hälfte f, -, -n 1) половина; 2) половина игры, тайм
Hals-und Beinbruch! Ни пуха, ни пера!
Handball m, -s гандбол
hart трудный, суровый
hissen поднимать (флаг, сигнал); ста-вить, поднимать (паруса)
Hockey n, -s Eishockey n, -s хоккей на траве хоккей с шайбой
hoffnungsvoll 1) полный надежд, преиспол-ненный надежды; 2) подающий надежды, многообещающий
Kanone f, -, -n пушка, орудие
Körperkultur f, -, -en физическая культура
kräftig сильный
Kunstlauf m, -s фигурное катание (на коньках)
Kurzstreckenlauf m, -(e)s бег на короткую дистанцию, спринт
Leichtathletik f, - легкая атлетика
leidenschaftlich страстный
leisten sein Bestes leisten делать, совершать; достичь сделать все возможное
Leistung f, -, -en 1) выполненная работа; успех; результат (работы); 2) рекорд; результат
Leistungssportler m, -s, - спортсмен-разрядник; рекордсмен
Lichttafel f, -, -n световое табло; световая схема
Mannschaft f,-,-en команда
Meister m, -s, - мастер, чемпион
Meisterschaft f, -,-en ein Tournier um die Meisterschaft первенство, чемпионат турнир за звание чемпиона
Meistertitel m, -s, - den Meistertitel gewinnen звание чемпиона завоевать звание чемпиона
mindestens по меньшей мере, самое меньшее
Möglichkeit f, -, -en возможность; вариант; шанс
Olympiaspiele Pl. Олимпийские игры
Olympionike m, -n, -n 1) участник олимпийских игр; олимпиец; 2) чемпион олимпиады
Punkt m, -es, -e (спорт) очко
Radsportler m, -(e)s, - велосипедист
rasch быстрый, скорый
Rekordhalter m, -s, - рекордсмен
Ringen n, -s борьба
Satz m, -es, Sätze партия, сет (игры), игра
schaffen/schuf/geschaffen schaffen/schaffte/geschafft 1) создавать, творить; 2 делать, сделать, справиться
Schiedsrichter m, -s,- судья, арбитр
Schießen n, -s стрельба
Schlittensport m, -(e)s бобслей
Schnelllauf m, -s бег
Schwimmen n, -s плавание
Segeln n, -s парусный спорт
Sieg m, -es, -e победа
Siegerpodest n/m, -(e)s,-e пьедестал почёта
Skisport m, -s лыжный спорт
sonnig солнечный
Sportanhänger m, -s, - любитель спорта, болельщик
Sportart f, -, -en вид спорта
Sportler m, -s,- спортсмен
ständig постоянный; длительный
Steckenpferd n, -es, -e конёк; любимое занятие
steigern увеличивать, повышать
streben nach+Dat. стремиться к чему-либо.
Turnen n, -s гимнастика
überzeugen von+Dat. убеждать в чем-либо
unzählig бесчисленный, несметный
verbreitet распространенный
verhältnismäßig относительный; сравнитель-ный; соответственный
verleihen/verlieh/verliehen вручать
verschlingen (sich)/verschlang/ verschlungen 1) проглатывать; 2) связывать друг с другом, переплетать
vertreten/vertrat/vertreten быть представителем, представ-лять
Volleyball m, -s волейбол
Vorrichtung f, -, -en 1) приспособление; устройство; 2) подготовка
Vorzug m, -(e)s, -züge 1) предпочтение; 2) преимуще-ство, превосходство
Wasserballspiel n, -s, -e водное поло
Wertungszahl f, -, -en коэффициент качества; оценка, показатель
Wettkampf m, -s, -kämpfe соревнование, состязание
Wettspiel n, -(e)s, -e матч, соревнование, игра
widersprechen/widersprach/ widersprochen противоречить
Wille m, -ns, -n воля
zahlreich многочисленный
Zeitmaß n, -es, -e мера времени
Zuschauer m, -s, - зритель
zweifeln an+Dat. сомневаться
zweifelsohne без сомнения

 


 

INHALTSVERZEICHNIS

 

Lektion 1 Wir sind Studenten
1.1 Unsere Universität
1.2 Ausländische Studenten in Belarus
1.3 Studieren in Deutschland
1.4 Deutsche Hochschulen
Wortliste zur Lektion
Lektion 2 Beruf
2.1 Berufswahl
2.2 Konkurrenzkampf auf dem Arbeitsmarkt
2.3 Junge Unternehmer
2.4 Bewerbungsschreiben und Lebenslauf
Wortliste zur Lektion
Lektion 3 Unsere Heimat Belarus
3.1 Belarus: Territorium, Sprache, Bevölkerung
3.2 Das politische System in der Republik Belarus
3.3 Wirtschaft von Belarus
3.4 Feste und Bräuche von Belarus
Wortliste zur Lektion
Lektion 4. Deutschland
4.1 Deutschland: Geographische Lage, Kultur und Bevölkerung
4.2 Das politische System in der Bundesrepublik Deutschland
4.3 Wirtschaft Deutschlands
4.4 deutschland: Feste und Brauchtum
Wortliste zur Lektion
Lektion 5 Umweltschutz
5.1 Umweltverschmutzung. Problemstellung
5.2 Autos und die Umwelt
5.3 Müll macht Probleme
5.4 Globale ökologische Probleme
Wortliste zur Lektion
Lektion 6 Sport
6.1 Olympische Spiele
6.2 Sport an der Belarussischen Staatlichen Universität für Verkehrswesen
6.3 Das Tennisturnier
6.4 Roboter haben den Sportlern zu helfen
Wortliste zur Lektion
   

 

 



Последнее изменение этой страницы: 2016-07-14; просмотров: 239; Нарушение авторского права страницы; Мы поможем в написании вашей работы!

infopedia.su Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав. Обратная связь - 54.211.101.93 (0.006 с.)