Ich ging zum Telefon und rief meine Dienststelle an. Feuerhack war dran.



Мы поможем в написании ваших работ!


Мы поможем в написании ваших работ!



Мы поможем в написании ваших работ!


ЗНАЕТЕ ЛИ ВЫ?

Ich ging zum Telefon und rief meine Dienststelle an. Feuerhack war dran.



«Da sind Sie ja!» bullerte er los.

 

«Man hat Sie schon überall gesucht (Вас уже везде ищут)! Unserem Mann ist vor dem Gebäude der Versicherung (от нашего человека перед зданием страхования) Ihr Zieroth mit einem Auto durch die Lappen gegangen (Ваш Цирот ускользнул на машине: «прошел через тряпки»; der Lappen – тряпка, лоскут). Mitsamt einer Dame (с дамой). Gemüt, was (душка, не так ли)? Noch vor der Beisetzung der eigenen Frau (еще до похорон собственной жены) mit 'ner anderen stiften gehen (с другой идти основывать /отношения/). Wo stecken Sie denn (где Вы торчите = куда подевались)? Die Versicherungsleute sind ziemlich nervös (люди из страхования довольно нервные = нервничают), sagt der Chef (сказал шеф). Weil sie hundertfünfzig Mille ausgezahlt haben (поскольку они выплатили сто пятьдесят тысяч), auf Ihren Vorschlag, wie (по Вашему предложению, как)? Na, Klipp...» (ну, Клипп...)

 

«Man hat Sie schon überall gesucht! Unserem Mann ist vor dem Gebäude der Versicherung Ihr Zieroth mit einem Auto durch die Lappen gegangen. Mitsamt einer Dame. Gemüt, was? Noch vor der Beisetzung der eigenen Frau mit 'ner anderen stiften gehn. Wo stecken Sie denn? Die Versicherungsleute sind ziemlich nervös, sagt der Chef. Weil sie hundertfünfzig Mille ausgezahlt haben, auf Ihren Vorschlag, wie? Na, Klipp...»

 

Ich bremste seine Freude (я притормозил его радость): «Ich nehm das in die Hand», verkündete ich (я беру это в /свои/ руки, – объвил я)– obschon ich überhaupt nicht wusste (хотя я совсем не знал), was da noch in die Hand zu nehmen war (что там было еще брать в руки), und legte auf (и положил трубку).

Großes Durcheinander (большая неразбериха). Das kommt davon (это происходит от того), wenn man die Leute mal eine Stunde allein wurschteln lässt (когда людей часок оставляешь поработать одних = самостоятельно; wurschteln = wursteln – работать кое-как (спустя рукава); работать и жить без плана и цели; die Wurst – колбаса). Während die zwei Peterwagenkollegen herumstanden (пока двое коллег из патрульной машины стояли вокруг) und die Gelegenheit nutzten (и пользовались возможностью), um eine Zigarette zu rauchen (чтобы выкурить одну сигарету), dachte ich nach (я думал), was ich wohl an Zieroths Stelle getan hätte und tun würde. (что бы я сделал раньше и что я сделал бы в дальнейшем на месте Цирота)

 

Ich bremste seine Freude: «Ich nehm das in die Hand», verkündete ich – obschon ich überhaupt nicht wusste, was da noch in die Hand zu nehmen war, und legte auf.

Großes Durcheinander. Das kommt davon, wenn man die Leute mal eine Stunde allein wurschteln lässt. Während die zwei Peterwagenkollegen herumstanden und die Gelegenheit nutzten, um eine Zigarette zu rauchen, dachte ich nach, was ich wohl an Zieroths Stelle getan hätte und tun würde.

 

Dann wählte ich die Nummer des Flughafens (потом я набрал номер аэропорта): «Hier Kriminalpolizei, Oberkommissar Klipp», sagte ich (уголовная полиция, старший комиссар Клипп, – сказал я), «wann startet die nächste Maschine, bitte?» (когда стартует ближайшая машина, пожалуйста?)

«Wohin?» wollte das Fräulein am anderen Ende wissen (куда? – хотела знать девушка на другом конце).

«Irgendwohin», sagte ich ungeduldig (куда-нибудь, – сказал я нетерпеливо), «überhaupt – die nächste!» (вообще – следующая!)

«In achtundvierzig Minuten», sagte das Fräulein verdutzt, «nach Madrid.» (через сорок восемь минут, – сказала девушка озадаченно – в Мадрид)

 

Dann wählte ich die Nummer des Flughafens: «Hier Kriminalpolizei, Oberkommissar Klipp», sagte ich, «wann startet die nächste Maschine, bitte?»

«Wohin?» wollte das Fräulein am anderen Ende wissen.

«Irgendwohin», sagte ich ungeduldig, «überhaupt – die nächste!»

«In achtundvierzig Minuten», sagte das Fräulein verdutzt, «nach Madrid.»

 

Ich bedankte mich und hängte auf (я поблагодарил и повесил трубку). «Wie weit ist es von hier zum Flughafen?» fragte ich die Polizisten (как далеко отсюда до аэропорта? – спросил я полицейских). «Gute zwanzig Kilometer», sagte der Lange (добрых двадцать километров, – сказал длинный).

«Also los!» sagte ich (итак, поехали, – сказал я). «Blaulicht und Sirene – was die Gäule hergeben!» (синий сигнальный свет и сирена – все, что дают лошади!; der Gaul – конь, лошадь)

«Okay!» sagten die zwei gleichzeitig (окей! – сказали двое одновременно).

Ich bedankte mich und hängte auf. «Wie weit ist es von hier zum Flughafen?» fragte ich die Polizisten.

«Gute zwanzig Kilometer», sagte der Lange.

«Also los!» sagte ich. «Blaulicht und Sirene – was die Gäule hergeben!»

«Okay!» sagten die zwei gleichzeitig.

 

Aber sie beschleunigten ihren schweren Schritt durchaus nicht (но они совсем не ускорили свой тяжелый шаг), als wir durch den Vorgarten zu dem grün-weiß lackierten Peterwagen gingen (когда мы через палисадник пошли к черно-белому лакированному патрульному автомобилю).

Die Haustür hatte ich einfach hinter mir zufallen lassen (двери дома я просто дал захлопнуться за собой). Wir fuhren mit Blaulicht und Sirene (мы ехали с синим светом и сиреной). Es war wieder prima! (было снова отлично!) Ich habe das schon öfter mitgemacht (я уже часто это делал), aber jedesmal macht mir so eine Peterwagen-Fahrerei richtigen Spaß (но каждый раз такая поездка на патрульной машине доставляет мне настоящее удовольствие) – wie einem Vierzehnjährigen (как четырнадцатилетнему).

 

Aber sie beschleunigten ihren schweren Schritt durchaus nicht, als wir durch den Vorgarten zu dem grün-weiß lackierten Peterwagen gingen. Die Haustür hatte ich einfach hinter mir zufallen lassen.

Wir fuhren mit Blaulicht und Sirene. Es war wieder prima! Ich habe das schon öfter mitgemacht, aber jedesmal macht mir so eine Peterwagen-Fahrerei richtigen Spaß – wie einem Vierzehnjährigen.

 

Wenn alles vor einem an die Seite flitzt (когда все перед тобой улетает в сторону) oder stehen bleibt (или останавливается) und keine Ampel mehr gilt und kein Verkehrsschild (и никакие светофоры больше не действуют и никакие знаки дорожного движения) – und links vorbei – und rechts vorbei (и слева мимо, и справа мимо) und zwischendurch durch den Rummel mit neunzig Sachen...toll! (и между ними сквозь суматоху/толкучку с девяносто вещами... лихо!)

Nach knapp fünfzehn Minuten hielten wir am Flughafen-Eingang (почти через пятнадцать минут мы остановились у входа в аэропорт). Ich hatte meinen beiden Befreiern unterwegs in großen Zügen erzählt (я по дороге рассказал моим обоим освободителям в общих чертах; der Zug – черта), was los war und ihnen (что случилось и им), so gut ich konnte (как мог хорошо), eine Beschreibung Zieroths gegeben (дал описание Цирота).

 

Wenn alles vor einem an die Seite flitzt oder stehen bleibt und keine Ampel mehr gilt und kein Verkehrsschild – und links vorbei – und rechts vorbei und zwischendurch durch den Rummel mit neunzig Sachen...toll!

Nach knapp fünfzehn Minuten hielten wir am Flughafen-Eingang. Ich hatte meinen beiden Befreiern unterwegs in großen Zügen erzählt, was los war und ihnen, so gut ich konnte, eine Beschreibung Zieroths gegeben.

 

Ich bat die zwei zu warten (я попросил обоих ждать) und betrat hinter einem Gepäckträger (и зашел за носильщиком), der zwei Exemplare silberbeschlagenes Schweinslederzeug schleppte (который тащил два экземпляра обитых серебром штук из свиной кожи), die Halle (в зал). Durch den Lautsprecher (по громкоговорителю) wurden die Passagiere des BEA-Flugs Nummer soundsoviel nach Frankfurt-Paris-Madrid-Casablanca gebeten (приглашались пассажиры рейса BEA номер такой-то во Франкфурт-Париж-Мадрид-Касабланка), sich zum Ausgang B zu begeben (отправиться к выходу В). Sie wurden sehr höflich und kühl und in zwei Sprachen gebeten (их приглашали очень вежливо и сдержанно, и на двух языках).

 

Ich bat die zwei zu warten und betrat hinter einem Gepäckträger, der zwei Exemplare silberbeschlagenes Schweinslederzeug schleppte, die Halle.

Durch den Lautsprecher wurden die Passagiere des BEA-Flugs Nummer soundsoviel nach Frankfurt-Paris-Madrid-Casablanca gebeten, sich zum Ausgang B zu begeben. Sie wurden sehr höflich und kühl und in zwei Sprachen gebeten.

 

Ich ging schnurstracks zum Rollfeld-Ausgang B (я пошел прямёхонько к взлетно-посадочной полосе – выход В). Etwa dreißig Menschen standen dort und warteten (около тридцати человек стояли там и ждали). Ich hatte richtig nachgedacht (я правильно думал): Zieroth stand mittendrin (Цирот стоял среди них). Neben ihm Frau Fiebig, die hübsche (рядом с ним фрау Фибиг, прекрасная).

Auf der anderen Seite der Glaswand (с другой стороны стеклянной перегородки), die den Warteraum vom Rollfeld trennt (которая отделяла зал ожидания от взлетно-посадочной полосы; rollen – катиться; das Feld – поле), näherten sich zwei Leute in Uniform (приблизились два человека в униформе), um die Passagiere zum Flugzeug zu geleiten (чтобы сопроводить пассажиров к самолету).

 

Ich ging schnurstracks zum Rollfeld-Ausgang B. Etwa dreißig Menschen standen dort und warteten. Ich hatte richtig nachgedacht: Zieroth stand mittendrin. Neben ihm Frau Fiebig, die hübsche. Auf der anderen Seite der Glaswand, die den Warteraum vom Rollfeld trennt, näherten sich zwei Leute in Uniform, um die Passagiere zum Flugzeug zu geleiten.

 

Ich drängelte mich sachte durch die Wartenden (я осторожно пробирался через ожидающих).

«Pardon!» sagte ich (извините! – сказал я) und «Gestatten Sie!» (и «позвольте!») und «Erlauben Sie bitte!» (и «разрешите, пожалуйста!») Die Leute ließen mich durch (люди пропускали меня). Nun stand ich hinter Zieroth (теперь я стоял за Циротом). Ich legte ihm die Hand auf die Schulter (я положил ему руку на плечо).

Er sah sich erschrocken um (он испуганно оглянулся) und machte große, schöne Augen (и сделал большие, прекрасные глаза).

«Kommen Sie mit, Herr Zieroth», sagte ich leise (пойдемте со мной, господин Цирот, – сказал я тихо). «Aber ohne Fisimatenten, ja!» (но без дурачеств, да!)

Vorn wurde die Glaswand aufgeschoben (впереди отодвинулась стеклянная перегородка).

 

Ich drängelte mich sachte durch die Wartenden. «Pardon!» sagte ich und «Gestatten Sie!» und «Erlauben Sie bitte!» Die Leute ließen mich durch. Nun stand ich hinter Zieroth.

Ich legte ihm die Hand auf die Schulter. Er sah sich erschrocken um und machte große, schöne Augen.

«Kommen Sie mit, Herr Zieroth», sagte ich leise. «Aber ohne Fisimatenten, ja!»



Последнее изменение этой страницы: 2016-08-15; Нарушение авторского права страницы; Мы поможем в написании вашей работы!

infopedia.su Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав. Обратная связь - 34.239.179.228 (0.022 с.)