ТОП 10:

Kriegsbeginn so massiv an Wert verlor.



Gewiß läßt sich der Absturz des US-Dollars noch eine

gewisse Zeit hinauszögern, doch angesichts der geplanten

gigantischen Ausweitung der Ölproduktion im Irak durch die

USA, die damit den Ölpreis nach unten zu drücken versuchen,

Werden die OPEC-Staaten sicher nicht tatenlos dabei zusehen,

wie die USA das OPEC-Kartell zerstören.

Lange kann der Schwindel mit dem Dollar für die USA, oder

genauer für die jüdischen Privatbankiers nicht mehr gut gehen,

denn angesichts der drängenden wirtschaftlichen Probleme werden

Die ersten Staaten in absehbarer Zeit notgedrungen damit beginnen,

ihre immer wertloser werdenden Dollarbestände auf den Markt zu

Werfen. Ein Staat wird in der nahen Zukunft den Anfang machen

Und wie Dominosteine werden dann alle anderen Staaten

automatisch folgen, so daß der Dollar innerhalb weniger Wochen

Ins Bodenlose fallen wird.

Mit dem Dollarverfall würden die gigantischen und in

Wirklichkeit ohnehin nicht mehr rückzahlbaren Schulden der

USA zwar verschwinden bzw. auf den Rest der Welt abgewälzt

Werden, der statt Realkapital nur noch wertlose Dollar besitzt, doch

damit würden die Völker weltweit den Dollarschwindel und das

damit verbundene, raffiniert ausgeklügelte Geldsystem der ständig

Wachsenden ungedeckten Dollar-Mengen durchschauen und die

Finanzjuden hinter der FED als Verursacher der weltweiten

Mißstände mit all den Kriegen, der Ausbeutung und dem Hungerelend

erkennen. Die Finanzjuden werden sich also davor hüten,

vor der Weltöffentlichkeit als Übeltäter enttarnt zu werden - sie

werden alles nur mögliche unternehmen, damit so etwas nicht

geschieht!

Die Informationen und Daten zum Dollar und zur wirtschaftlichen

Lage in den USA in diesem, dem folgenden und dem Kapitel über

Das Gold haben wir aus verschieden Quellen zusammengetragen.

Eine Schrift, die sich bei der Recherche zu diesen Themen als

Besonders fruchtbar erwiesen hat, ist das Buch Wir werden

schamlos irregeführt! von Gerhoch Reisegger, ISBN 3-89180-

068-1, Verlag Hohenrain, das wir nur wärmstens empfehlen

können. Jedoch müssen wir dabei darauf hinweisen, das die in

diesem Buch vertretene These über den Zusammensturz

der WTC-Türme, nach unseren Erkenntnissen völlig an den Haaren

Herbeigezogen und einfach vollkommen falsch ist.

Seit 1981 sterben jährlich zwischen 15 und 20 Millionen

Menschen, weil die Regierungen der Dritten Welt, um die

Schulden zu bedienen, ihre Programme für Trinkwasser und

das Gesundheitswesen kürzen müssen.

Das internationale

Finanzsystem tötet jährlich mehr Menschen als der Zweite

Weltkrieg. Aber Hitler war immerhin verrückt."

Ken Livingstone, Bürgermeister von London

DIE USA AUS UNVERBLÜMTER PERSPEKTIVE

Von den Vereinigten Staaten von Amerika haben die

Allermeisten Menschen ein idealisiertes, klischeehaftes Bild -

zumindest war das bis vor einigen Jahren so. Hat man früher von den

USA gesprochen, dann dachte man gleich an das große, mächtige

Land der Freiheit und der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch schaut

man heute einmal genau hin, stellt man schnell fest, daß von diesem

einst mächtigen Land, wie auch vom einstigen amerikanischen Traum

nicht mehr viel übriggeblieben ist. Hier nur einige Stichpunkte als

Denkanstoß:

• In den USA gibt es eine ständig wachsende soziale Ungerechtigkeit,

Mehr als 30 Millionen Menschen leben dort unter der Armutsgrenze,

und noch wesentlich mehr Amerikaner müssen sich täglich

mit mehreren Billigjobs nur knapp über dem Existenzminimum







Последнее изменение этой страницы: 2017-01-26; Нарушение авторского права страницы

infopedia.su Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав. Обратная связь - 18.234.97.53 (0.004 с.)